Kategorien
Autorenleben Netzfund

Fund der Woche

Ein irgendwie merkwürdiges, aber sehr schönes Gefühl: wenn man im Internet darüber stolpert, dass das eigene Buch in einer Bücherei in Spanien der am häufigsten ausgeliehene Roman 2016 war.

 

Share