Zurück aus Hamburg

Wieder zu Hause. Blasen an den Füßen, nachdem ich kilometerweit in den Schuhen meiner Romancharaktere gegangen bin, Kopf und Herz voll von frischen Eindrücken, Bildern und Gedanken. Mit Recherchematerial, etwas Nostalgie, meinem Lieblingskaffee und diesem schönen tibetischen Kerl, der über das neue Manuskript und neue Ideen wachen soll.

Share

Schreibe einen Kommentar