Presseschnipsel

Wenn die Unordnung groß ist, im Inneren, nicht im Außen, dann fegt dieses Buch wie ein Wirbelwind über uns und bringt alles an seinen Platz, schreibt Janis Voss in der aktuellen emotion über «Die Hüterin der verlorenen Dinge».  So entsteht ein wundervolles Großstadtmärchen über Erinnerungen, die eine Spur in unserem Leben hinterlassen, und über die Magie der kleinen Dinge, die uns glücklich machen. Ein Buch für alle, die Jonathan Safran Foers ‘Extrem laut und unglaublich nah’ geliebt haben.

Share

Im Doppelpack

Lange hatte ich davon geträumt, über den Ausbruch des Krakatau 1883 zu schreiben. «Das Herz der Feuerinsel» hat mir diesen Wunsch erfüllt.
Als ich damals nach Asien flog, um für diesen Roman Tropenluft zu schnuppern, führte mein Weg mich über Singapur – und aus meiner zwiespältigen Faszination für diese Stadt entstand gleich danach die «Zeit der wilden Orchideen». 
Beide Romane gibt es jetzt als eBook Bundle von Edel Elements, erhältlich in allen eBook Shops. 

 

Share

Goodbye, Teneriffa

Mein Koffer scheint leichter zu sein, obwohl mit Mitbringseln, Weihnachtsgeschenken und Süßkram vollgestopft. Genau wie ich Ballast hiergelassen habe, alte Sorgen und Ängste und die Spuren anstrengender Monate. Ich würde gerne bleiben und freue mich doch auf Zuhause, randvoll mit neuen Gedanken und Ideen. Mit unzähligen Eindrücken und Momenten, manche davon wie aus einem seltsamen und schönen Traum.

Share

Kirschblüten im Central Park

Der allererste Blick in meine Hüterin der verlorenen Dinge ist diese Woche online gegangen, z.B. auf der Seite von Weltbild. 

Share